Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Anzeige
hell
dunkel
Skip to main content

Frisch gedruckt: Wohnhandwerker 3/2019

Die neueste Ausgabe unseres Verbandsmagazins stellt mit Schreinermeister Detlef Müller aus Saarbrücken einen Visionär mit Ehrgeiz vor. Er hat aus einem kleinen Familienbetrieb einen großen erfolgreichen Innenausbauer gemacht.

Darüber hinaus geben wir Einblick in die erfolgreiche Arbeit weiterer Mitglieder, so beim jungen Schreinermeister Benedikt Haas oder mit dem neuen Logistikzentrum des Fördermitglieds Leyendecker aus Trier. Der Artikel „Wenn 100 % nicht genug sind“ setzt sich mit den Mängelrügen als permanentes Ärgernis für Wohnhandwerker auseinander. Und Schreiner- und Bestattermeister Alexander Kempf erzählt von seinem ungewöhnlichen Hobby „Lock Picking".

Die aktuelle Ausgabe und auch die früheren finden Sie hier.

Weitere Nachrichten

„Wir müssen die Gutachtenerstattung unterbrechen, weil wir den Kostenvorschuss erneut überschreiten. Grund ist die Anzahl von 321 Beanstandungen, die...

Weiterlesen

Die neueste Ausgabe unseres Verbandsmagazins stellt mit Schreinermeister Detlef Müller aus Saarbrücken einen Visionär mit Ehrgeiz vor. Er hat aus...

Weiterlesen

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und einige seiner Mitgliedsverbände haben sich gemeinsam mit der großen Koalition auf die Agenda...

Weiterlesen